ProKI-Netz – Tagung Smart Factory

Inhalt

Zusammen mit den ProKI-Standorten Aachen, Berlin und Karlsruhe sind wir Mitveranstalter der Smart-Factory-Tagung am 14. November 2023 in Aachen. Auf der Tagung geben eine Reihe renommierter Referent*innen Einblicke in die Entwicklungen rund um Künstliche Intelligenz in der Produktionstechnik. Besonders interessant: Gemeinsam mit Rainer Schmutte, dem Geschäftsführer der RSConnect GmbH, stellen wir unser Tandem-Projekt vor. 

Das laufende beschäftigt sich mit der bildbasierten Erkennung von Werkzeugverschleiß während des Fräsens. Hierbei werden im Innenraum der Maschine Werkzeugbilder von einer Kamera aufgenommen und auf einem externen Gerät gespeichert. Alle Prozesse (Datenaufnahme, -übertragung und -speicherung) sind dabei automatisiert in den Fertigungsprozess integriert. Die Datensätze dienen der Schulung eines Neuronalen Netzes, das nach dem Training Werkzeugsverschleiß erkennen und anzeigen kann. 

Angefangen bei der Konnektivität von Werkzeugmaschinen bis zur Anwendung künstlicher neuronaler Netze auf Edge Devices präsentieren wir auf der Tagung, wie KI an der Werkzeugmaschine der Zukunft eingesetzt werden kann. Zudem erörtert Prof. Christian Brecher aus Aachen die Potenziale von KI am Arbeitsplatz. Arbeitswissenschaftliche Aspekte beim Einsatz von KI werden auf der Tagung von Prof. Verena Nitsch beleuchtet. Nicht zuletzt hält Dr. Alexander Engels, CEO von aiXbrain einen Vortrag zum Thema „Steigerung der Wertschöpfung durch KI“.

Am Nachmittag gibt es praktische Einblicke in die Arbeit von ProKI: Begonnen wird mit einer Tour das Werkzeugmaschinenlabor in Aachen, bei der verschiedene KI-Anwendungsfälle live an den Maschinen vorgestellt werden. Im Anschluss gibt es eine Auswahl verschiedener Workshops, in denen Sie lernen, wie Sie die grundlegenden Konzepte hinter unseren Anwendungsfällen auch selbst umsetzen können. Zwischen den einzelnen Veranstaltungspunkten gibt es genügend Zeit zum Netzwerken.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Jetzt Tagungsprogramm downloaden und kostenlos anmelden.

Bildnachweis: WZL_Halle©SonjaWeber

Beitrag teilen!