Über uns

Demonstrations- und Transferzentrum für Künstliche Intelligenz in der Produktion

Mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) die eigene Produktion optimieren? Wir vermitteln Ihnen das nötige Wissen für den Einsatz von KI im Fertigungsverfahren Trennen. Kostenlos. Egal, ob Sie noch ganz am Anfang stehen oder schon KI nutzen. Gemeinsam finden wir heraus, welche KI-Methoden die richtigen für Ihr Unternehmen sind. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie KI in Ihrer Produktion umsetzen können. Wenn Sie schon fortgeschritten sind, ermitteln wir ungenutzte Potenziale oder erproben mit Ihnen neue Anwendungsfälle. Zu unseren Angeboten zählen:

  • allgemeine Beratung zu den KI-Potenzialen Ihres Unternehmens
  • Schulungen zu KI-Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten in der Zerspanung
  • Demonstratoren, an denen Sie KI-Lösungen für Ihren konkreten Anwendungsfall erproben können
  • Unterstützung beim Wissenstransfer und der Umsetzung von KI-Projekten
  • Beratung zu arbeitswissenschaftlichen Aspekten, zum Beispiel Change-Management
  • individuelle KI-Workshops, die auf Ihr Unternehmen zugeschnitten sind


Auch gemeinsame Projekte sind möglich. In den Projekten erproben wir Anwendungsfälle vor Ort im Unternehmen oder an unserem Zentrum im extra dafür eingerichteten KI-Experimentierfeld.

Ihr Team

Koordination

Sp

Dennis Stoppel

0511 762 18327

Öffentlichkeitsarbeit

ÖA_Schlesing_1920 (002)_klein_2

Doreen Schlesing

0511 762 18334

Qualitätsmanagement

B4_PUe_Arzer - Kopie

Aleks Arzer

0511 762 18309

Bildverarbeitung

Bild_Krombach

Paul Krombach

0511 762 18311

Datenerfassung

Klaas

Daniel Klaas

0511 762 18028

Sensorik

LK2

Lucas Kreitlow

0511 762 18084

Personaleinsatzplanung

Nue_01

Maik Nübel

0511 762 19811

Arbeitswissenschaft

Künstliche Intelligenz

Raneen_younis

Raneen Younis

0511 762 19771

Künstliche Intelligenz

img_001

Tim Cofala

0511 762 17737

Künstliche Intelligenz

Abedin

Rezaul Abedin

0511 762 17726

ProKI ist ein Demonstrations- und Transfernetzwerk für den Einsatz von Künstlicher Intelligenz in der Produktion. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Alle Angebote von ProKI sind daher für Unternehmen kostenfrei. Neben Hannover gibt es auch ProKI-Zentren in Aachen, Berlin, Darmstadt, Dresden, Ilmenau, Karlsruhe und Nürnberg.

Unser ProKI-Zentrum in Hannover wird vom Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen der Leibniz Universität Hannover (LUH) geleitet. Weitere Partner sind das Institut für Fabrikanlagen und Logistik, das Institut für Mikroproduktionstechnik, die Professur für Innovationsmanagement inno und das Forschungszentrum L3S.

Kontakt

Wir stehen Ihnen bei Fragen rund um unser Angebot gerne zur Verfügung.

Wie nutzen Sie KI?

Sagen Sie uns, wie Sie Künstliche Intelligenz in Ihrem Unternehmen nutzen. So helfen Sie uns dabei, passende Angebote für Sie zu entwickeln.